Nidwalder Kantonalbank

erfolgsstory-zz-details_nidwalder-kantonalbank

Ausgangslage

Die Geschäftsstelle im neu umgebauten EKZ Länderpark in Stans soll zum Flaggschiff der Nidwaldner Kantonalbank werden und ein positives Image ausstrahlen. Im Laufe des Projektes wurde zudem das Automatisierungspotenzial für Sitzungszimmerreservationen und -beschriftungen erkannt und sowohl im Länderpark wie auch am Hauptsitz umgesetzt.

Lösung durch screenIMAGE

Als Imageträger wurden im Eingangsbereich zwei hinterleuchtete 70 Zoll Bildschirme mit 180cm Diagonale als Blickfang zur Mall installiert. An diesem Standort werden vorallem Bilder mit Emotionen gezeigt. Mit dem vorhandenen reichhaltigen Informationsangebot der NKB wird hier zudem ein erstes Mal die Kompetenz der NKB demonstriert. Dies setzt sich auf den weiteren drei in der Filiale strategisch positionierten kleineren Screens fort, die primär zur allgemeinen Information der Kunden dienen. Ästhetisch informieren mit kleinem Aufwand, das ist sympathische Effizienz! Im Backoffice-Bereich kommt die Automatisierung voll zum Einsatz. Dank der Schnittstelle zwischen der Distributionssoftware screenPLAN und der Raumverwaltungssoftware ROOMS PRO unseres Partners GARAIO kann per Eintrag in MS Outlook das gewünschte Sitzungszimmer mit Zubehör reserviert und für den Bankmitarbeiter auf einem speziellen Bildschirm angezeigt werden. Die Reservierung funktioniert auch Standortübergreifend, so dass Sitzungszimmer im Länderpark wie auch am Hauptsitz verwaltet werden können.

Statement des Kunden

Herr Christian Portmann, Leiter Marktbearbeitung bei der NKB freut sich über die modern gelungene Umsetzung in der Geschäftsstelle Länderpark und bekommt für die einfache Verwaltung der Sitzungszimmer viele positive Feedbacks von den Mitarbeitenden.

Comments are closed.