World Wide Business Centres AG

wwbc_content

Ausgangslage

Das World-Wide Business Centres Netzwerk verfügt über langjährige Erfahrung in der Business Centres Industrie. Aufgrund dieser Geschichte verfügen sie über ein exzellentes Know-How und können auf kompetente Mitarbeiter zählen. Ihr Qualitätsdenken wird durch die beiden Zertifizierungen nach ISO und TÜV-Schweiz unterstrichen.

Der Hauptsitz von World-Wide Business Centres AG (WWBC) war damals am Eingang mit einer grossen Aluminiumtafel ausgerüstet, wo sich die Besucher informieren konnten wo welche Firmen im Gebäude ansässig waren. Diese Suche war mühsam und das WWBC auf der Suche nach einer intelligenten, interaktiven Lösung. Neben den Firmen, die nun über Bildschirme gefunden werden sollten, bestand der Anspruch, auf einem zweiten Screen die laufenden Sitzungen anzuzeigen, in Verbindung mit Emotionen und einem Bereich für die Mieter-Logos.

Lösung durch screenIMAGE

screenIMAGE stellte der Geschäftsleitung des WWBC ein Konzept vor, welches einen Touch-Screen zur Besucher-Suche und einen weiteren für die restlichen Informationen beinhaltete, beide integriert in einem hinterleuchteten Plexiglas-Kasten.

Zusammen mit dem WWBC wurde das Design entwickelt und die Hardware in die Gebäude-Infrastruktur integriert. Beim Design wurde insbesondere darauf geachtet, dass das Touch-Display auch als solcher beachtet wurde.

Nun können die Benutzer, je nach Rechten, Firmen, Sitzungen und Mieterlogos erfassen. Die neu eingegebenen Firmen stehen dem Besucher am Touch-Screen unmittelbar danach zur Verfügung. Dank dem Einsatz der screenPLAN-Software erscheinen alle Inhalte zeitgerecht, vollautomatisch und immer im Corporate Design von WWBC. Die Bedienung geschieht über den Internet-Browser und ist spielend einfach.

Statement des Kunden

„Seit der Einführung des Anzeigesystems durch screenIMAGE, finden unsere Besucher die Firmen im Gebäude auf sehr effiziente Art und Weise. Wir durften diesbezüglich schon viele Komplimente entgegennehmen und bieten diese Art von Lösungen auch den uns angeschlossenen Business Centres an, damit auch sie von diesem einmaligen Produkt profitieren können.“

Monika Noser, CEO World-Wide Business Centres AG

Comments are closed.