Feed

Feed steht für Front End Engineering Design, eine Phase der Planung im Anlagenbau. Im Zusammenhang mit Digital Signage handelt es sich meist um den so genannten Web-Feed (auch News-Feed oder Daten-Feed) und ist eine Technik zur einfachen und strukturierten Veröffentlichung von Änderungen auf Websites (z. B. Nachrichten-Seiten, Blogs, Foren, Wikis) in standardisierten Formaten und gehört zu den Pull-Medien. Die Initiative zum Nachrichtenempfang geht somit bei Web-Feeds vollständig vom Empfänger aus, der den Feed abonniert (hat).
Eine Software auf dem Server (im Falle von screenIMAGE handelt es sich um screenPLAN) erkennt neue Einträge und/oder Änderungen im CMS und aktualisiert darauf basierend die auf dem Server liegende Feed-Datei.
Die verbreitetsten Formate für Web-Feeds sind RSS, Atom und XML, wobei RSS eine Untermenge von XML ist.
Neben den genannten Feeds kann screenPLAN (Next Generation Digital Signage Software made in Switzerland by screenIMAGE Systems AG) „normale“ Websites (siehe unter Website) periodisch parsen (siehe unter Parser) und beispielsweise die aktuellsten Unternehmens-News automatisch anzeigen. Dies funktioniert natürlich auch im Intranet. *